Wichtiger Hinweis der Ethereum-Entwickler, dass Ethereum noch in diesem Jahr in Betrieb geht

Bevor wir auf die wichtigsten Details dieses Artikels eingehen, sollten Sie, wenn Sie am Handel mit Krypto-Spot- oder -Termingeschäften an einer Börse interessiert sind, die Redot Krypto-Börse könnte genau diese Mischung aus Spannung und Effektivität bieten. Abgesehen davon, dass es EU-zertifiziert ist, bietet es auch nahezu null Kommissionsgebühren und zusätzliche Handelswerkzeuge, um Ihre Erfahrung unvergesslich zu machen.

 

Nach mehreren Monaten wird Ethereum den lang erwarteten Wechsel vom POWconsensus-Mechanismus vollziehen. Der Start wurde aufgrund von Nachteilen mehrmals verschoben und es sieht so aus, als ob wir ihn in zwei Monaten (August) erwarten sollten. 

 

Laut Preston Van Loon, einem der Kernentwickler von Ethereum, wird die Zusammenlegung wahrscheinlich im August stattfinden, falls das Projekt nicht nach Plan verläuft. Diese Aussage machte er auf einer Konferenz vor einer Gruppe von Ethereum-Besitzern und -Enthusiasten. 

 

In seiner Rede vor den über 5000 anwesenden Mitgliedern erklärte er, dass der Plan darin besteht, das Netz auf den POS-Konsens umzustellen, bevor die seit langem angekündigte Schwierigkeitsbombe den POW-Konsens zum Erliegen bringt. 

 

Es gibt mehrere Dinge, die vor dem Start in die Wege geleitet werden sollten. Erstens wird das Ropsten-Testnetz den Start des Eth 2 oder des neuen Ethereum-Konsens simulieren. Dieser wird in den ersten Junitagen durchgeführt, und die Fehler des Starts werden korrigiert, damit sie sich im Hauptnetz nicht wiederholen. 

 

Indem er Prestons Aussage "Es gibt einen erhöhten Optimismus, dass alles wie geplant weitergehen wird. Es macht Sinn, dass das Protokoll im August startet, und wir sollten es so schnell wie möglich tun, um zu vermeiden, dass die Schwierigkeitsbombe verschoben wird", erklärte ein Ethereum-Forscher, Justin Drake, dass der Antrieb, es geschehen zu lassen, das oberste Ziel des Netzwerks ist. Und es muss geschehen, bevor die Schwierigkeitsbombe im August live geht. 

 

Erläuterung zur Schwierigkeit der Bombe?

Für diejenigen, die mit dem Begriff "Schwierigkeitsbombe" nicht vertraut sind, werden wir versuchen zu erklären, was er bedeutet. 

Als Ethereum als POW-Konsens neu geschaffen wurde, sahen die Entwickler den Bedarf für die Verschmelzung mit dem POS voraus und schufen eine Struktur, die das Mining unrentabel macht, sobald die Verschmelzung stattfindet. Vielleicht wegen des enormen Stromverbrauchs oder wegen der Umweltauswirkungen sorgt die Schwierigkeitsbombe dafür, dass keine Miner übrig bleiben, sobald der Wechsel stattfindet. 

 

Bei jedem POW-Konsens versuchen Betreuer, eine schwierige mathematische Gleichung zu lösen, um zu entscheiden, wer den nächsten Block bestätigen soll. Die Berechnung selbst ist schwieriger als ein menschlicher Verstand sich vorstellen kann, und es gibt auch den Nachteil, dass viele Leute um den großen Preis wetteifern, den nächsten Block verifizieren zu können. Das Proof-of-Stake-Verfahren hingegen funktioniert ein wenig anders. Die Bombe selbst ist ein Satz von Code in der Ethereum-Blockchain, der es dem Netzwerk ermöglicht, beim Mining so langsam zu werden. Auf diese Weise sind die Einnahmen aus dem Mining so gering, dass sie die Kosten für die Supercomputer nicht decken können, geschweige denn einen Gewinn abwerfen. Auf diese Weise hat jeder Miner keine andere Wahl, als zu wechseln, sobald das Netzwerk auf POS übergeht. 

 

Eine der wichtigsten Nachrichten, die die Ethereum-Blockchain betrafen, kam in der ersten Jahreshälfte. Am 11. April gab Tim Beiko, einer der bekanntesten Entwickler von Ethereum, eine Ankündigung. Er erklärte, dass sich der Zeitplan gegenüber dem ursprünglich geplanten Juni geändert hat und die Zusammenführung ein weiteres Update benötigt, um die Aktivierung der Bombe zu verzögern. 

 

Laut Tim wird es genügend Beweise geben, die zeigen, dass die Entwickler die Zusammenführung in der vorgegebenen Zeit durchführen können, bevor die Gemeinschaft gegen eine Änderung der Konsensmechanismen stimmen muss

 

Der Grund dafür, dass diese Nachricht ins Rampenlicht gerückt ist, sind die Nachrichten, die diese Woche über das Ropsten-Testnetz herauskamen, wie bereits erwähnt. Dies wird ein wichtiger Meilenstein sowohl für das Testnet als auch für das Ethereum Mainnet sein. Als einziges existierendes Testnetz auf dem POW von Ethereum ist es bestens geeignet, um zu simulieren, wie das Ethereum-Hauptnetz und die Beacon-Kette zusammen reagieren würden. 

Bis zum erfolgreichen Start wird jedes Layer-2-Protokoll auf Ethereum weiterhin das Layer-1-System verwenden, da es am besten geeignet ist, Optimismus und Wal-Käufe zu verwalten. Ethereum-Blockchain-Explorer wo Sie die Details des neuen Ethereum-Protokolls einsehen können. Sie können nach Wallets, Adressen, Blocknummern, Epochennummern und sogar nach benutzerdefinierten Suchen suchen.